10:52 Uhr | 25.05.2017 StartseiteStartseiteKontaktKontaktImpressumImpressum
 
Lebenslauf
Drucken

Lebenslauf

  • geboren am 14.8.1944 in Lindschied (Bad Schwalbach)
  • seit 1944 wohnhaft in Frankfurt–Zeilsheim
  • verheiratet, zwei erwachsene Söhne

 Religion

  • römisch-katholisch

 Ausbildung/Beruf

  • 1951-1959 Volksschule
  • 1959-1963 Lehre und Tätigkeit als Einzelhandelskaufmann
  • 1964-1965 Ableistung der Wehrpflicht beim Bundesgrenzschutz
  • 1966-1970 Kaufmännischer Angestellter in der Büroeinrichtungsbranche
  • 1971-1999 Kaufmännischer Angestellter in der Wohnungswirtschaft

 Politik

  • 1964-1977 Mitglied der Jungen Union
  • 1970 Eintritt in die CDU
  • 1972 Eintritt in die CDA
  • 1972 bis 2013 Vorsitzender der CDU-Zeilsheim, seitdem Ehrenvorsitzender 
  • 1984 bis 2006 Beisitzer im CDU-Kreisvorstand Frankfurt, seitdem kooptiert
  • 1990 bis 2014 Vorsitzender der CDU-Arbeitsgemeinschaft West
  • 2006 - 2012 Landesvorsitzender der Senioren-Union der CDU-Hessen
  • seit 2008 Mitglied des Bundesvorstandes der Senioren-Union, 2010 - 2016 stellvertretender Bundesvorsitzender 

Mandate

  • 1972-1989 Stadtverordneter in Frankfurt am Main
  • 1985-1989 Mitglied der Verbandsversammlung des Landeswohlfahrtsverbandes Hessen
  • 1987-2014 Mitglied des Hessischen Landtags
  • 1999, 2004, 2009, 2010 u. 2012 Mitglied der Bundesversammlung

Gesellschaft/Ehrenämter

  • 1958-1970 Jugendgruppenleiter der Kath. Jugend Zeilsheim
  • 1969-1979 Mitglied des Pfarrgemeinderates der Kath. Kirchengemeinde Zeilsheim
  • 1969-1972 Mitglied der Kath. Stadtversammlung Frankfurt
  • 1971-2005 Vorsitzender des Vereinsrings Zeilsheim e.V.
  • 1972-1986 Mitglied des Verwaltungsrates der Kath. Kirchengemeinde Zeilsheim
  • 1972-1980 Mitglied des Kath. Stadtsynodalrates Frankfurt 
  • 1991-1995 Vorsitzender des Vereins zur Förderung der 1200-Jahrfeier in Zeilsheim
  • 1996-2016 Mitglied des Aufsichtsrates der Volksbank Höchst am Main e.G.
  • seit 1997 Vorsitzender des Regionalrates Zeilsheim
  • 1999-2015 Landesvorstandsmitglied im VDK-Landesverband Hessen/Thüringen
  • 2001-2015 Mitglied des Beirates der „Berufsbildungswerk Dr. Fritz Bauer gGmbH“ und Mitglied im „Berufsbildungswerk Dr. Fritz Bauer Förderverein“
  • seit 2002 Stellvertretender Vorsitzender des Kulturforums Zeilsheim
  • seit 2005 Ehrenvorsitzender des Vereinsrings Zeilsheim
  • seit 2009 Landesvorstandsmitglied des Bundes Deutscher Kriegsgräberfürsorge Hessen

Impressionen
 
   
0.32 sec.